Weltmeisterschaft in Bremen

Das Tanzsportfestival in Bremen hatte sich in diesem Jahr ein Mammutprogramm gesetzt: unzählige nationale und internationale Turniere sowie eine Europa- und zwei Weltmeisterschaften.

Das Ganze untergebracht in lediglich drei Tagen vom 31.05. bis 02.06.2024. Zwei unserer tus-Paare wollten sich die Chance auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft im eigenen Land nicht entgehen lassen und machten sich auf den Weg nach Bremen.

Armin und Angela starteten am Freitag in einem riesigen Teilnehmerfeld von 208 Paaren bei der Weltmeisterschaft der MAS III Standard, tanzten sich locker durch die Vorrunde und ließen respektable 40 Paare hinter sich.

Am Sonntag traten Stefan und Silke bei ihrer ersten Weltmeisterschaft bei den MAS II Latein an und erreichten nach der Vorrunde und einem Redance den 51. Platz.

Die gesamte Veranstaltung wurde von Sportdeutschland.TV aufgezeichnet und ist als Videostream online abrufbar.

Zurück