Aktuelles & News

Am vergangenen Wochenende stand das Sommerfest der Herrenmannschaften auf dem Programm.

Neben der Verabschiedung unseres Abteilungsleiters Ben Gommel wurde unter anderem auch nochmal auf den Aufstieg unserer M2 angestoßen!

Aber schaut selbst in unserem kleinen Video...

Ruth-Endress-Halle

Das lange Warten hat endlich ein Ende!

Nachdem ein Wasserschaden die Ruth-Endress-Halle vergangenen Sommer unbenutzbar gemacht hat, musste der tus in der Hinrunde und Teilen der Rückrunde eine Tournee durch die Sporthallen Stuttgarts veranstalten, um den Trainings- & Spielbetrieb aller Mannschaften aufrecht zu erhalten. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle Beteiligten, die die Hallen organisiert und alle neuen Abläufe so reibungslos wie möglich gestaltet haben!


Nun kann der tus endlich positive Nachrichten melden: am 22.02.2022 wurde die REH endlich wieder geöffnet und konnte direkt von mehreren Teams eingeweiht werden. Auf nagelneuem Boden konnten erste Trainingseinheiten abgehalten werden und bereits ab kommenden Samstag finden auch endlich wieder Heimspiele an gewohnter Stelle statt. Wir freuen uns sehr, euch nun wieder in unserer Halle begrüßen zu dürfen!

Ein kleines Update von unserem Führungsteam zur aktuellen Lage findet ihr hier.

Liebe tus-Familie, liebe Freunde des Handballs,

auch wenn unser Ruth-Endress-Wohnzimmer leider geschlossen bleiben muss holen wir das Spiel der M1 zu euch nach Hause... wie das? Ganz einfach hier über einen Livestream auf unserer Facebookseite.


Bitte seht das ganze als sehr spontanes Pilotprojekt und verzeiht uns wenn es noch zu wenigen oder sogar vielen technischen Problemen kommt. In diesem Sinne “Wir kämpfen!!!” und zwar gemeinsam für die ersten 2 Saisonpunkte!

Wir haben aufgrund der aktuellen Gefährdungslage im Bereich Stuttgart und Esslingen die Entscheidung treffen müssen, dass die Spiele OHNE Zuschauerbeteiligung stattfinden werden müssen.

Das heißt:

  • Spielbetrieb wird stattfinden (außer die Stadt Stuttgart oder das Land BaWü verschärft nochmal explizit die Regeln)
    Spieler und Betreuer dürfen die Halle betreten. Eltern nicht. Sie müssen leider vor der Halle warten. Das ist eine sehr harte Entscheidung, ich weiß. Aber ich denke sie ist nachvollziehbar in der aktuellen Gefährdungslage. Wir wollen nicht so tun, als sei der Anstieg der Fallzahlen diese Woche einfach nicht passiert und wollen auf das verzichten, worauf wir eben verzichten können ohne den Spielbetrieb aussetzen zu müssen.
  • Essensverkauf in der Halle wird es nicht geben. Wir werden jedoch Getränkeverkauf (aus geschlossenen Flaschen und mit Handschuhen übergeben) anbieten (für die Spieler nach dem Spiel).
  • alles weitere wie im H-Konzept verfasst: Die Spieler (inkl. Betreuer) müssen sich bei Eintritt in die Halle (gerne auch schon vorab) über folgendes Formular registrieren: www.bit.do/tushandball und MNS bei Eintritt tragen. Aber das erklären wir gerne bei Eintritt in der Halle.

Wir müssen als Sportler den Drahtseilakt schaffen und versuchen, Gesundheit und Sport in einer Pandemie-Zeit auszubalancieren.
Wir bitten um Verständnis und freuen uns dennoch, am Sonntag den Spieltag bei uns ausrichten zu können.

Die Handballabteilung des tus Stuttgart hat ein Hygienekonzept für die Durchführung von Spielen ausgearbeitet. Dieses findet ihr hier.

Die wichtigsten Punkte des Hygienekonzepts in der Ruth-Endress-Halle sind hier auf einen Blick zusammengefasst.

Leider müssen wir das tus-Eröffnungsfest am kommenden Samstag 03.10.2020 absagen. Weitere Infos findet ihr hier.

Für das diesjährige Jugendtrainer-Event ging es in den Waldklettergarten Schmellbachtal. Dabei sind tolle Aufnahmen entstanden, die ab sofort hier auf unserem YouTube-Kanal zu sehen sind!

Vielen Dank an unsere Jugendtrainer für ihren engagierten Einsatz und auf eine erfolgreiche Saison 2020/2021!